Die Milchbar zur bunten Kuh

von Hans-Georg Noack

Sie treffen sich in der Milchbar zur bunten Kuh. Die sechzehnjährige Bärbel möchte endlich einen Freund haben, um von ihren Kolleginnen im Friseursalon ernst genommen zu werden. Ob Peter, der zum Gymnasium geht, der richtige für Bärbel ist? Oder sollte sie lieber mit dem Tischlerlehrling Klaus gehen, der nicht einsehen will, warum man Gastarbeiter nicht auch als Kollegen akzeptieren soll?
In der Milchbar zur bunten Kuh wird geredet und Musik gehört, hier gibt es manchmal Streit und manchmal beginnt hier eine Freundschaft.
(Quelle: Bucheinband)

Weitere Bücher in der Kategorie "Hans-Georg Noack - Ein Burger Jugendbuchautor"